Workshops
 

Die IXUS-Serie als Webcam

3.) Feintuning des angezeigten Bildes

Unter dem Button Einstellungen können Sie im Menüpunkt Bild weitere Einstellungen vornehmen und das Erscheinungsbild des Schnappschusses verändern. Mit Banner anzeigen können Sie einen Text in das Bild einblenden. Die Eigenschaften legen Sie durch einen Klick auf den Button Einstellungen fest. Mit Bars anzeigen blenden Sie am oberen oder unteren Bildrand einen Balken ein. Dies kann sinnvoll sein, wenn Ihr Banner nicht lesbar ist. Ein zusätzliches Bild wie z.B. ein Logo blenden Sie über den Punkt Overlay anzeigen ein. Die Funktion Date/Time Stamp anzeigen fügt in jedes Bild die aktuelle Zeit und das entsprechende Datum ein. Die Funktion Advanced Banner anzeigen ermöglicht erweiterte Bannereinblendungen. Im Feld Skalieren können Sie nach der Aktivierung die Ausgabegröße des Bildes ändern.

Wenn Sie ein HTML-File mit dem entsprechenden Code für die anzeige eines Bildes auf Ihrer Homepage erzeugen wollen, finden sie unter der Adresse http://workshop.visiongs.de/wizard/ einen Wizard, der ihnen bei der Erstellung unter behilflich ist.

Soll eine Kamera der IXUS-Serie als Webcam eingesetzt werden, empfiehlt es sich den Stromsparmodus auszuschalten, da ansonsten die Kamera nach kurzer Zeit automatisch ausgeschaltet wird. Um den Stromsparmodus auszuschalten starten Sie das "Aufnahmemenü" der Kamera. Mit den Pfeiltasten gehen Sie in die Option "Einstellungen". Jetzt den Optionspunkt "auto. Ausschalten" wählen und die Set Taste drücken. Mit den Pfeiltasten die gewünschte Einstellung "An" oder "Aus" wählen und erneut die Set Taste zum Bestätigen drücken. Eine ausführlichere Beschreibung ist im Handbuch auf Seite 81 zu finden.

Für längere Einsätze empfiehlt sich ein Ersatzakku oder ein passendes Netzgerät von Canon. Wer mit einem Lötkolben umgehen kann und elektronisch ein wenig bewandert ist, kann sich auch günstig eine Stromversorgung, wie in dem Workshop Externe Spannungsversorgung der IXUS-Serie beschrieben, bauen.

Es hat sich gezeigt, dass die Kameras der IXUS-Serie nach kurzer Zeit den Videoausgang abschalten. Ob das eine Schutzfunktion ist weiß ich nicht. Wer nähere Infos zu diesem Thema hat oder sogar eine Lösung, schickt sie bitte an info@ixus-world.de

 

Lösung von Philippe Rosa:

Mit sportlichem Einsatz und der entsprechenden Idee hat Philippe Rosa eine Lösung für das oben genannte Problem gefunden. Mit einem Gummiband und ein wenige Pappe kann man das Abschalten der IXUS (getestet mit IXUS V2 und IXUS 330) verhindern.

Die Idee besteht darin, die Kamera durch die Fixierung des Auslösers auf der ersten Stufe, zum Fokusieren zu zwingen. Die folgenden beiden Bilder zeigen kurz die Idee der Konstruktion.

Ob es allerdings sinnvoll ist eine 500,- EUR Kamera als Webcam zu mißbrauchen muß jeder selbst für sich beantworten. Eine billige Webcam erfüllt den Zweck eventuell besser.

 

Kapitel 1:  Vorraussetzung  

 

Immer up to date mit den neusten Änderungen auf IXUS-World?
Kein Problem. Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von
IXUS-World. Wie? Einfach hier klicken und die eMail-Adresse hinterlassen.
 

Voraussetzung

Schnapp-
schüsse per FTP
auf die eigene
Homepage

Feintuning des
angezeigten
Bildes

       
 
Last Update: