Workshops
 

Willkommen in der 3. Dimension

1.) Hintergrundwissen

Der Faszination eines Stereobildes kann sich kaum ein Betrachter entziehen. Die digitale Technik erleichtert dabei die Erzeugung eines 3-Dimensionalen Abbildes ungemein. Grundlagen und erste Schritte vermittelt der folgende Workshop.

Trotz der enormen Faszination eines Stereobildes hat sich diese Technik bis heute nicht weiter verbreitet. Die größte Verbreitung erreichte sie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Damals war fast in jeder Familie (vor allem in den USA) ein Stereoskop zur Betrachtung von gekauften Stereobildern zu finden. Anfang des 20. Jahrhunderts begann dann mit dem Aufschwung der Flachbildmedien gleichzeitig auch der Rückzug der Stereofotografie. Lediglich in den 30er und 50er Jahren des 20. Jahrhunderts gab es noch zwei Anläufe zur kommerziellen Nutzung, die immerhin zur Produktion einiger 100.000 Kameras führte (Kodak Stereo Kamera, Realist Stereo 3.5, Belplasca u.a.m.). Seit dieser Zeit jedoch führt die Stereofotografie ein regelrechtes Schattendasein, gepflegt nur von wenigen begeisterten Amateuren, die Ihre Geräte entweder selbst bauen oder sich auf den Fotobörsen eine alte Stereokamera besorgen müssen.

Das heutige digitale Zeitalter erleichtert die Erzeugung dreidimensionaler Bilder ungemein. Auch die Betrachtung der Bilder wird durch die moderne Technik viel einfacher als es bisher in der reinen analogen Technik möglich war.

Der Workshop verzichtet bewußt auf mathematische Formlen und einen zu starken technischen Einstieg. Wer Gefallen an der dreidimensionalen Fotografie findet erhält tiefergehende Informationen im Internet oder in Fachbibliotheken.

 

Kapitel 2:  Techniken zur Aufnahme von Stereobildern  

 

Immer up to date mit den neusten Änderungen auf IXUS-World?
Kein Problem. Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von
IXUS-World. Wie? Einfach hier klicken und die eMail-Adresse hinterlassen.
 

Hintergrund-
wissen

Techniken zur
Aufnahme von
Stereobildern

Techniken zur
Betrachtung von
Stereobildern

Bau einer
Aufnahmehilfe
(Prototyp)

Das erste
Stereofoto

Erzeugung eines
Anaglyphen-
bildes

Betrachtung und
erste Bilder

       
 
Last Update: