Workshops
 

Der richtige Dreh - Auf der Suche nach dem Nodalpunkt

4.) Bau einer Nodalpunkt-Halterung für die IXUS V

Aus den ganzen Vorarbeiten soll letztendlich eine Halterung für die IXUS V entstehen, die eine Drehung der Kamera um den Nodalpunkt im Quer- und Hochformat ermöglicht und eventuelle Erweiterungen, wie z.B. die Nutzung von Filterlinsen, zuläßt. Die Experimentierarbeiten für den Nodalpunkt sind bereits abgeschlossen. Mit den Markierungen auf der Justageplatte, ein paar Gehäusemessungen mit einem Meßschieber und ein bißchen Kopfrechnen ergeben sich für den Nodalpunkt folgende Werte.

 

Nodalpunkt IXUS V

 

Bei den angegebenen Werten wird immer vom Mittelpunkt der Gewindebohrung ausgegangen. Um die Kamera im Hoch und Querformat nutzen zu können ist die einfachste Lösung eine Halterung in "L" - Form mit jeweils einer Bohrung in jedem Schenkel zur Befestigung am Stativ.

 

 

Die von mir konstruierte Halterung könnte in naher Zukunft der oberen Abbildung ähnlich sehen. Die Vertiefungen auf den Schenkeln sind gedacht, um Korkplatten, zum Schutz des Kameragehäuses vor Kratzern, aufzunehmen. Die Materialwahl steht noch nicht ganz fest. Wenn es klappt werde ich mir das Ganze demnächst aus Aluminium fräsen. Im folgenden sind zwei Pläne mit allen Maßangaben, die es jedem ermöglicht meine Konstruktion nachzubauen. Wenn sie fertig ist wird sie natürlich hier präsentiert. Anregungen, Kritik und Ideen sind herzlich willkommen und können gerne per eMail an mich gesendet werden oder im Forum zur öffentlichen Diskussion gestellt werden.

 

- Bauplan Schenkel A

- Bauplan Schenkel B

 

Ich habe mir den Nodalpunktadapter erstmal aus MDF-Platte gebaut. Das ist extrem kostengünstig, und das Material ist leicht zu bearbeiten.

 

Nodal Adapter

 

Die Aufnahmen wurden mit Hilfe eines Spiegels gemacht. Als Halteschraube für die Kamera verwende ich eine Stativschraube von Hama. Für höhere Präzision empfiehlt es sich den Nodalpunktadapter aus Aluminium zu fräsen.

 

 

Teil 1: Hintergrundinformationen   Zurück zum Anfang

 

Immer up to date mit den neusten Änderungen auf IXUS-World?
Kein Problem. Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von
IXUS-World. Wie? Einfach hier klicken und die eMail-Adresse hinterlassen.
 

Hintergund-
informationen

Bau eines
Justagekopfes

Bestimmung des
Nodalpunktes

Bau einer
Nodalpunkt-
Halterung für die IXUS V

       
 
Last Update: