Workshops
 

DVD-Player kompatible DiaShow

1.) Hintergrundinformationen

In einigen Foren wird des Öfteren der Wunsch geäußert eine DiaShow zu erstellen, die auf DVD-Playern abspielbar ist. In manchen speziell für DiaShows konzipierten Programmen ist diese Option für die Zukunft eingeplant. Wer nicht so lange darauf warten möchte kann jetzt schon eine entsprechende DiaShow kostenlos erzeugen.

Es gibt zwei Arten eine Diashow zu erstellen. Wer eine reine Bilder-Folge erreichen möchte, kann dies mit beinahe jeder Brennsoftware erledigen. Wer eine DiaShow mit Übergangseffekten zum Ziel hat, kann sich an dieser Anleitung orientieren. Die schönen Übergänge haben leider den Nachteil, die Steuermöglichkeiten beim späteren Ablauf stark einzuschränken. Das entstehende Werk ist vergleichbar mit einem Videofilm und kann deshalb auch nur so gesteuert werden (Play, Pause, Spulen, ...). Um eine Diashow auf einem DVD-Player abspielen zu können muss aus ihr eine Videosequenz gerendert werden. Ein wirklich gutes Programm für diese Aufgabe ist das Freeware Tool Slide Show Movie Maker 3.0. Des Weiteren wird ein MPEG-Encoder wie z.B. TMPGEnc und ein Brennprogramm, welches VideoCDs erstellen kann (z.B. WinOnCD oder Nero), benötigt. Der TMPGEnc ist ebenfalls Freeware und eines der genannten Brennprogramm liegt den meisten CD-Brennern bei. Man kann also sagen, dass die DVD-Player kompatible DiaShow ohne zusätzliche Kosten zu bewerkstelligen ist.

benötigte Software
Download - Slide Show Movie Maker 3.0 Slide Show Movie Maker 3.0 Freeware-Tool, rendert eine Videosequenz aus einer erstellten DiaShow.
Download - TMPEGEnc TMPGEnc Freeware-Tool, wandelt Videosequenzen ins VCD-Format.
  WinOnCD, Nero, ... Brennsoftware, die eine VCD kompatible CD erstellen kann.
Download - DivX Codec DivX Codec Ein Videocodec mit hoher Ausgangsqualität, der die Größe des entstehenden Videofiles von Slide Show Movie Maker in akzeptabler Größe hält.

Die Brennprogramme wie z.B. WinOnCD sind zwar von Haus aus in der Lage aus einem AVI-File eine Videosequenz im VCD-Format zu erstellen, allerdings läst die Qualität sehr zu wünschen übrig. Mit dem TMPEGEnc erreicht man ein qualitativ höherwertigeres Ergebnis.

 

Kapitel 2:  Erstellen der DiaShow  Erstellen der DiaShow

 

Immer up to date mit den neusten Änderungen auf IXUS-World?
Kein Problem. Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von
IXUS-World. Wie? Einfach hier klicken und die eMail-Adresse hinterlassen.
 

Hintergrund-
informationen

Erstellen der
DiaShow

Erstellen der
VideoCD

       
 
Last Update: