IXUS Modelle
 

Canons Ixus günstige Kompaktkamera Ixus 115 HS bietet Full-HD-Video und Weitwinkelobjektiv

Die Canon Ixus 115  HS gehört zu einer der meistgekauften Digitalkameras Deutschlands. Der Grund: Der Hersteller hat sich durch diverse Tests beim Käufer bereits einen Namen gemacht. Ebenso scheint das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Fotografen anzukommen.

Besitzt ein gutes Weitwinkelobjektiv und eine Auflösung von zwölf Megapixeln: Die Ixus 115 HS

Besitzt ein gutes Weitwinkelobjektiv und eine Auflösung von zwölf Megapixeln: Die Ixus 115 HS

Die Kamera, die es schon etwas länger auf dem Markt gibt, kostet zur Zeit circa 130 Euro. Wer das Geld berappt, der hält eine Kompaktkamera in den Händen, die mit einem edlen und robusten Gehäuse ausgestattet ist. Die Bautiefe beträgt darüber hinaus gerade einmal zwei Zentimeter – im Vergleich zählt sie so zu den schmaleren Kameras. Der Brennweitenbereich der Ixus 115 HS beläuft sich auf weitwinklige 28 bis 112 Millimeter. Daraus resultiert zwar kein herausragender Telebereich, dafür reicht es für einen ordentlichen Weitwinkel, mit dem man in engen Räumen alle Personen mit aufs Bild bekommt oder bei Architekturfotos nicht allzu weit vom Objekt entfernt stehen muss, um es in seiner vollen Pracht abzulichten. Hinzu kommt ein optischer Bildstabilisator, der bei freihändiger Bedienung für unverwackelte Fotos sorgt. Der Bildsensor schafft es, Fotos mit einer Auflösung von resoluten zwölf Megapixeln aufzunehmen. In Tests brachte es die Kamera auf eine durchschnittliche Gesamtnote von 2,5 – das ist recht gut für eine Kompaktkamera.

Gute Bildqualität bis ISO 800

In diesem Tests hat die Kamera vornehmlich aufgrund seiner Bildqualität überrascht. So stimme die tatsächliche Auflösung, die Fotos nehmen an Schärfe zum Bildrand hin nicht ab. Auch bei höheren ISO-Werten sei dies der Fall gewesen. Laut des Testmagazins „Chip“ fällt das Bildrauschen ab ISO 400 leicht auf. Erst ab ISO 800 stieg es in den störenden Bereich, so die Tester. Wer sich also auf eine Lichtempfindlichkeit von ISO 400 beschränkt, dem liefert die Ixus 115 HS ein gute Bildqualität. Bei der Auslöseverzögerung arbeite die Kamera ebenso verlässlich. So benötige sie gerade einmal 0,4 Sekunden für den Schnappschuss.

Full-HD-Video entschädigen für kleine Bedienknöpfe

Abstriche mussten die Tester hingegen beim Bedienkomfort der Digitalkamera machen. So sei diese etwas fummelig, da die kleinen Knöpfe auf der Rückseite mit großen Fingern nicht so gut zu bedienen seien. Die Ausstattung der Ixus 115 HS bietet als kleine Entschädigung, die Möglichkeit, Videos in voller HS-Qualität auf die Speicherkarte zu bannen. Dies resultiert in einer gestochen scharfen Auflösung von 1.920 x 1.024 Bildpunkten. Die sonstige Ausstattung bietet die obligatorischen Automatikprogramme, wie etwa die Gesichts- und Lächelerkennung, sowie eine Porträt- und Panoramafunktion. Der Einsteiger dürfte mit der Canon-Kamera somit voll zufrieden sein.

Aktuelle Angebote für die Canon Ixus 115 HS beim Onlinewarenhaus Amazon finden Sie hier. Wenn Sie sich für Ixus-Kameras interessieren, so finden Sie über folgenden Link Reviews der wichtigsten Modelle: ixus-world.de.

The post Canons Ixus günstige Kompaktkamera Ixus 115 HS bietet Full-HD-Video und Weitwinkelobjektiv appeared first on Fotoservice-Blog.

 
 
Immer up to date mit den neusten Änderungen auf IXUS-World?
Kein Problem. Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von
IXUS-World. Wie? Einfach hier klicken und die eMail-Adresse hinterlassen.
 
 

       
 
Last Update: