Grundlegende IRC-Befehle

Bei der Kommunikation im IRC gibt es einige grundlegende Befehle, die einem das Leben leichter machen können. Zur Ausführung eines Befehls wird dieser in die Eingabezeile des Clienten eingetippt und mit Return bestätigt.

/NICK <name>
Festlegen oder Ändern des Nicknames (Spitznamen), z.B: /nick Rookie. Es darf jeden Nickname nur einmal im gesamten IRC geben.
/JOIN <channel>
In einen Channel (Kanal) hineingehen, z.B: /join #IXUS-World
/WHO <channel>
Wer ist in einem Channel? Zum Beispiel: /who #IXUS-World oder /who * (Wer ist im aktuellen Channel?). Angezeigt wird auch eine Namens-Kennung.
/WHO <name>
Informationen über User abfragen, z.B: /who MichaGue oder /who *karlsruhe* (Alle User anzeigen, bei denen irgendwo die Information "karlsruhe" vorkommt). Angezeigt wird auch eine Namens-Kennung.
/WHOIS <name>
Erweiterte Informationen über User abfragen, z.B: /whois MichaGue. Es wird immer eine Meldung zurückgegeben, auch wenn es z.B. den Nick nicht gibt (User ist offline). Ideal wenn man einen bestimmten User sucht und dessen Namen kennt. Den Befehl /WHOIS kann man immer nur auf einen User anwenden, nicht auf mehrere gleichzeitig (wie bei /WHO).
/WHOIS <name> <name>
Maximale Informationen über User abfragen, z.B: /whois MichaGue MichaGue. Im Gegensatz zum einfachen /WHOIS wird so auch immer der Away-Status (siehe /AWAY) und Idle-Status angezeigt. (Idle bedeutet wie lange der User unbeschäftigt war)
/ME <text>
Einen Text hervorheben, eine sogenannte Action, z.B: /me lacht sich tot! (*MichaGue lacht sich tot!), siehe auch Textart
/MSG <name> <text>
Einem bestimmten User eine private Nachricht senden, z.B: /msg MichaGue Was machst Du?
/LIST [-min xx]
Listet die Channels im IRC auf, z.B: /list oder mit einer Mindestanzahl von Usern im Channel /list -min 10
/MODE <channel> <option>
Ändern des Channel Modes
/MODE <name> <option>
Ändern des User Modes
/TOPIC <text>
Setzen des Topics, ein Kommentar oder eine Beschreibung des Channels, z.B: /topic Viel los hier. Können manchmal nur OPs
/AWAY <text>
Sich selbst als abwesend kennzeichnen, der angegebene Text wird anderen dann bei /WHOIS angezeigt
/AWAY
Sich wieder zurückmelden, einfach /AWAY ohne weiteren Text eingeben
/INVITE <name>
Jemanden in den aktuellen Channel einladen
/KICK <channel> <name>
Jemanden aus dem Channel kicken/rauswerfen, z.B: /kick * Crasher (Den Crasher aus dem aktuellen Channel werfen). Dürfen nur OPs, sparsam verwenden!
/PING <name>
Überprüft die Verbindung zu einem User
/NOTIFY <name>
User der Notifyliste zufügen. Von allen Usern auf der Liste wird automatisch angezeigt, wann sie sich ins IRC ein- oder ausloggen. Eine praktische Sache, Freunde sollte man in die Notifyliste aufnehmen.
/NOTIFY
Notifyliste anzeigen, gerade eingeloggte User (der Liste) werden angezeigt.
/LEAVE <channel>
Channel verlassen, z.B: /leave * (den aktuellen Channel verlassen).
/HELP
Online-Hilfe vom IRC-Server
/QUIT [<text>]
IRC beenden und optional einen Text im Channel zurücklassen, z.B: /quit Bis morgen

 

Immer up to date mit den neusten Änderungen auf IXUS-World?
Kein Problem. Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von
IXUS-World. Wie? Einfach hier klicken und die eMail-Adresse hinterlassen.
 
 

IXUS-World
WebChat

Eine möglichst
kurze Einführung
zum IRC

Netiquette

Konfiguration
eines mIRC-
Clienten

Grundlegende
IRC Befehle

       
 
Last Update: